Landwirtschaft

 

Geflügelfleischverkauf

Hier finden Sie Informationen für den Geflügelfleischverkauf

 

Tiere

Anlässlich der BEA 2012, als das erste Mal ein Muni aus Heimisbach an der BEA-Schau dabei war (von den Total 3 Munine waren 2 aus Heimisbach!), gab es ein Empfang zu Ehren von Linder’s (Mittelbach) mit Muni Fantast und Geissbühler’s ( Geilisguet) mit Muni Aron.

Landwirtschaft_004.jpg
Landwirtschaft_001.jpg

 

Landwirtschaft_002.jpg
Miss Swiss Fleckvieh 2009

An der Eliteschau der BEA 2009 erreichte Gerbera in der Kategorie 2, "Erst- und zweitkälbrige Kühe Rasse Swiss Fleckvieh", den ersten Rang.

Hier einige Bilder...

 

100'000 Liter Milch

mas. Die Familie Gfeller, Lichtgut, Heimisbach, hatte zum Feiern eingeladen. Die 17-jährige Kuh Kelly erreichte die Marke von 100‘000 Liter Milch. „Das erfüllt einem schon mit Stolz“, so Beat Gfeller. Er hat den Hof 1989 von seinen Elter übernommen und führ ihn gemeinsam mit seiner Frau Susanne und den drei Kindern. Der Betrieb konzentriert sich hauptsächlich auf die Milchwirtschaft und die Aufzucht. Umso schöner sei es, wenn ein Tier aus der eigenen Zucht ein solches Glanzresultat erreiche, sagt Gfeller. Kelly brachte 14 Kälbli zur Welt, auch bei denen zeichnen sich gute Milchleistungen ab. (Jan. 09)

Landwirtschaft_003.jpg

 

Viehschau BVZV 2009
Viehschau 2008
Fleckviehzuchtgenossenschaft