Vereine

 

Samariterverein

 

Präsident

Bieri Rudolf
Äbnit
3453 Heimisbach

TEL: 034 431 16 37
 

Vereinstermine

Die Vereinstermine finden Sie hier...
 

Simon-Gfeller Gedenkwanderungen

43. Simon Gfeller Gedenkwanderung

Übers zweite Wochenende im September fand die 43. Gedenkwanderung für Simon Gfeller statt. Der Samariterverein Heimisbach hat diesen Anlass gut organisiert.
Samariterverein_002.jpg

 

Samariterverein_001.jpg
Dank idealem Wanderwetter begaben sich um die 280 Wanderer von nah und fern auf die drei verschiedenlangen Routen. Alle Routen, sei es die 8, die 12 oder die 20 Kilometer lange Strecke, führten über ruhige und schöne Wanderwege, abseits vom Verkehr. Der höchstgelegene Punkt war mit 1101 M.ü.M. die Sonnbergegg wo am Samstag ein einzigartiges Panorama zu bestaunen war.
Die Strecken wurden wie gewohnt vom Samariterverein Heimisbach gut markiert. Bei der Gedenkwanderung war alles zu sehen und erleben, sei es die emmentaler Natur mit ihren “Högern und Chrächen” oder aber auch das gemütliche Beisammensein beim Essen der traditionellen Erbsensuppe mit Gnagi. In der Stöckere wurden die Wanderer am Sonntag von Pfarrer Peter Schwab empfangen. Die Predigt und die anschliessende Taufe bot eine gelegene Pause.
Zurück im Schulhaus Thal durften die Wanderer, die sich in die Startliste eingetragen hatten, die Erinnerunsmedaille, die das schöne Blumensujet “Alpen-Mannstreu” zeigt, in Empfang nehmen. Zudem gab es auch den IVV-Stempel, da dieser beliebte Anlass für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet wird. Mit viel Sonne und sehr guter Fehrnsicht war es auch dieses Jahr ein gelungener Anlass.