Vereine

 

Trachtengruppe Heimisbach

 

Präsident

Lehmann Fritz
Schlossguet
3456 Trachselwald

TEL: 034 431 16 47
 

Trachtengruppe_003.jpg
Die Trachtengruppe Heimisbach wurde am 8. Jan. 1985 im Rest. Bären, Steckshus gegründet. Heute besteht die Gruppe aus 27 Mitgliedern und vielen treuen Passivmitgliedern.
Jeden Donnerstag üben wir fleissig neue Tänze unter der Leitung von Franziska Wüthrich von Walterswil und Annemarie Winkelmann aus dem Wasen. Als Uebungslokale dienen uns die einheimischen Restaurants. Den Höhepunkt unseres Vereinsjahrs bildet der Heimatabend im November. Kinder und Erwachsene zeigen dem Publikum die einstudierten Tänze und alle 2 Jahre das Theater.
Der 1. Aug. – Brunch, Vereinsreise und Auftritte je nach Wunsch sind unsere weiteren Tätigkeiten.
 
Unsere Gruppe ist immer offen für neue, rassige Tänze zu lernen und das anschliessende gemütliche Zusammensein darf nicht fehlen.
Neue Tänzer und Tänzerinnen sind uns immer willkommen sowie auch Passivmitglieder.
Gerne gibt der Präsident Fritz Lehmann oder ein Mitglied aus der Gruppe Auskunft.


Vereinstermine

Die Vereinstermine finden Sie hier...

Trachtenabend vom Sonntag 15.11.2009 / Freitag 20.11.2009 und Samstag 21.11.2009

Tanzabend mit Theater


Am 15., 20. und 21. November 2009 lud die Trachtengruppe Heimisbach zum alljährlichen Tanzabend mit Theater.
 

Trachtengruppe_001.jpg
Voller Freude und Konzentration eröffneten die Kinder den Tanzabend. Unter der Leitung von Annelies Wüthrich und Martina Meister studierten die Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren die Tänze ein. Die Kinder waren sichtlich stolz, dass sie vor so vielen Zuschauer auf der grossen Bühne in der Merzweckanlage Kramershaus tanzen durften. Es war eine gelungene Darbietung und die Zuschauer von nah und fern bekundeten ihre Freude mit Beifall.
Auch die Trachtengruppe Heimisbach unter der Leitung von Franziska Wüthrich und Annemarie Winkelmann bot seine Tänze zum Besten. Nebst dem „Johannisberger“ und „Blyb gsund u zwäg“ durfte auch „Dr Herbstwalzer“ nicht fehlen. Musikalisch wurden sie am Sonntag 15.11.2009 und Freitag 20. vom „Schwyzerörgeli-Quartett Heimisbach“ und am Samstag 21.11.2009 von der „Kapelle spontan“ umrahmte.

Das Theater „E Schuss hinde use“ unter der Regie von Elisabeth Meister und Trudi Wegmüller hat viel zum Lachen gegeben. Das Stück ist ein Lustspiel in zwei Akten geschrieben von Martin Winkler.

Zu einem gelungenen Abend dieser Art gehört auch das gemütliche Beisammensein und etwas für den Magen. So sass man bis spät in die Nacht zusammen, ass warme Hamme mit Kartoffelsalat, tanzte zur Musik vom Schwyzerörgeli-Quartett Heimisbach und der Kapelle spontan und genoss den Abend. Für alle war es ein gelungener Anlass gewesen. (mas)
Trachtengruppe_002.jpg

Aktivitäten

Hier finden Sie die Bilder von:
1. August Brunch 2008
1. August Brunch 2009

Vereinsreise 2008
Vereinsreise 2009
Vereinsreise 2010
Vereinsreise 2011